Christian Morgenstern

1 - 25 di 38 Sätzes Christian Morgenstern

Schön ist eigentliches alles, was man mit Liebe betrachtet.

Christian Morgenstern

Das Leben ist die Suche des Nichts nach dem Etwas!

Christian Morgenstern

Es ist mit der Weltenuhr wie mit der des Zimmers. Am Tage sieht man sie wohl, aber hört sie fast gar nicht. Des Nachts aber hört man sie gehen wie ein großes Herz.

Christian Morgenstern

Weil, so schließt er messerscharf,

nicht sein kann, was nicht sein darf.

Christian Morgenstern

Was ist das erste, wenn Herr und Frau Müller in den Himmel kommen? Sie bitten um Ansichtskarten.

Christian Morgenstern

Es ist merkwürdig, daß ein mittelmäßiger Mensch oft vollkommen recht haben kann und doch nichts damit durchsetzt.

Christian Morgenstern

Den seelischen Wert einer Frau erkennst du daran, wie sie zu altern versteht.

Christian Morgenstern

Gott ist die Überwältigung unseres Inneren durch die Unendlichkeit.

Christian Morgenstern

In dem Maße, wie der Wille und die Fähigkeit zur Selbstkritik steigen, hebt sich auch das Niveau der Kritik am anderen.

Christian Morgenstern

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.

Christian Morgenstern

Einander kennenlernen heißt lernen, wie fremd man einander ist.

Christian Morgenstern

Die zur Wahrheit wandern, wandern allein.

Christian Morgenstern
  • in der Sammlung von 4 Benutzern

Die Weltanschauungen mancher Menschen gleichen lächelnden Festungen.

Christian Morgenstern
  • in der Sammlung von 2 Benutzern

Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins sichtbare.

Christian Morgenstern

Die meisten Menschen verdunsten einem wie ein Wassertropfen in der flachen Hand.

Christian Morgenstern

Es gibt kaum eine größere Enttäuschung, als wenn Du mit einer recht großen Freude im Herzen zu gleichgültigen Menschen kommst.

Christian Morgenstern

Für mich gibt es nur ein Mittel, um die Achtung vor mir selbst nicht einzubüßen: fortwährende Kritik.

Christian Morgenstern

Der Mensch - ein Exempel der beispiellosen Geduld der Natur.

Christian Morgenstern

Der Welt Schlüssel heißt Demut. Ohne ihn ist alles Klopfen, Horchen, Spähen umsonst.

Christian Morgenstern

Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben.

Christian Morgenstern

Ein Kunstwerk schön finden heißt, den Menschen lieben, der es hervorbrachte.

Christian Morgenstern

Vorsicht und Mißtrauen sind gute Dinge, nur sind auch ihnen gegenüber Vorsicht und Mißtrauen nötig.

Christian Morgenstern
  • in der Sammlung von 2 Benutzern

Jeder Mensch ist ein neuer Versuch der Natur, über sich ins Reine zu kommen.

Christian Morgenstern
  • in der Sammlung von 2 Benutzern

Es gibt Menschen, deren einmalige Berührung mit uns für immer den Stachel in uns zurücklässt, ihrer Achtung und Freundschaft wert zu bleiben.

Christian Morgenstern

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.

Christian Morgenstern
1 2   Seguente