Zitaten leben

Gefunden 448 Sätze zitaten leben

Es gibt keinen großen Künstler, der nicht eine maßlose Liebe zum Leben besäße.

Henry Bordeaux

Es gibt nichts Schöneres im Leben als die Freundschaft: Du hast jemanden, dem Du Dein Innerstes öffnen, dem Du Geheimnisse mitteilen und das Verborgene Deines Herzens zeigen kannst.

Ambrosius von Mailand

Es gibt nichts Törichteres im Leben als das Erfinden. Ich bin jetzt fünfunddreißig Jahre alt und habe der Welt noch nicht für fünfunddreißig Pfennige genützt.

James Watt

Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.

Mahatma Gandhi

Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.

Winston Churchill

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Alexis Carrel

Fehler gehören zu den Verpflichtungen, mit denen man für ein vollwertiges Leben bezahlt.

Sophia Loren

Führe ein geregeltes und ordentliches Leben, damit du in deinem Werk leidenschaftlich und originell sein kannst.

Gustave Flaubert

Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung.

Marcel Pagnol

Für mich gibt es wichtigeres im Leben als die Schule.

Mark Twain

Gibt es eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?

Charles Dickens

Glück ein Leben lang! Niemand könnte es ertragen, es wäre die Hölle auf Erden!

George Bernard Shaw

Hier leben wir und hier sterben wir mit unseren Träumen.

Kojo Laing

Ich finde es weit interessanter, so zu leben, dass man nichts weiß, anstatt Antworten zu haben, die möglicherweise falsch sind.

Richard P. Feynman

Ich glaubte es wäre ein Abenteuer, aber in Wirklichkeit war es das Leben.

Joseph Conrad

Ich kann weder mit dir noch ohne dich leben.

Martial

Ich weine meiner Unwürdigkeit, wenn ich mein Leben sehe, in den Händen der nichtssagenden Stunden.

Rabindranath Tagore

Ihr sollt niemals aufhören zu leben, ehe ihr gestorben, welches manchem passiert und ein gar ärgerliches Ding ist.

Jacques Offenbach

Im Leben kommt es darauf an, Hammer oder Amboß zu sein - aber niemals das Material dazwischen.

Norman Mailer

In meinem Leben habe ich so oft bemerkt, daß Menschen, die sonst zuverlässig sind, gegen jemand, der eine Stelle zu vergeben hat, gar kein Gewissen haben. Man will die Leute anbringen, und wir mögen nachher sehen, wie wir sie los werden.

Johann Wolfgang von Goethe

Ja, das Leben ist ein Weib!

Friedrich Nietzsche

Jeder Mensch sollte mit seinem Leben die Welt ein kleines bisschen besser machen.

Frances Hodgson Burnett

Jedes Leben imitiert seine eigene Unsterblichkeit.

Stephen King

Jedes Mal, wenn ein Mensch lacht, fügt er seinem Leben ein paar Tage hinzu.

Curzio Malaparte

Kinder wollen nicht auf das Leben vorbereitet werden, sie wollen leben.

Ekkehard von Braunmühl
Precedente  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   Seguente